©Sarah Bauwens
icons

StudioKCA - Skyscraper (the Bruges Whale)

Die Statue von Jan Van Eyck steht Auge in Auge gegenüber einem Blauwal, eine gigantische Skulptur die aus Abfallstoffen aufgebaut worden ist, aus der Plastiksuppe gesammelt die täglich eine Bedrohung für all das Leben auf Erde bildet.

Spinolarei
free

De installatie

Skyscraper (the Bruges Whale)

In unmittelbarer Nachbarschaft des Jan van Eyck-Denkmals erhebt sich Skyscraper (the Bruges Whale) aus den Brügger Grachten. Die gigantische Skulptur ist mehr als nur das Abbild eines Walfischs; die Skulptur besteht aus Abfall, der aus dem Plastikmüll in weltweiten Meeren und Ozeanen gesammelt wurde. Zusammen mit Freiwilligen des Hawaii Wildlife Fund und der Surfrider Foundation schöpfte StudioKCA die Strände von Hawaii ab, um die Natur vom Müll zu säubern. Skyscraper (the Bruges Whale) wurde aus dem entsorgten Plastikmüll produziert, der aus den Ozeanen die Strände besudelt. StudioKCA lenkt mit diesem Werk die Aufmerksamkeit auf das globale Problem der Verschmutzung der Ozeane und will dem betroffenen Betrachter ins Bewusstsein rufen, dass individuelles Handeln notwendig ist.

Skyscraper (The Bruges Whale) Kickstarter Project

StudioKCA hat eine Crowdfunding-Kampagne auf Kickstarter gestartet. Die Verarbeitung und der Transport der Abfälle in dieser Größenordnung ist größer als erwartet. StudioKCA sucht noch 15.000 Dollar, um die Herstellung der Stahl- und Aluminiumteile abzuschließen, die Kräne und Werkzeuge zu mieten, alles rechtzeitig zur Veranstaltung nach Brügge zu transportieren und alle 107 Teile, aus denen Skyscraper besteht, dort zu montieren. Zahlen Sie Ihren Beitrag zu diesem Projekt über die Kickstarter-Website ein und erhalten Sie exklusive Gadgets von Skyscraper (the Bruges Whale)!

Kickstarter

bio

StudioKCA

StudioKCA ist eine innovative Architektur und Design Agentur unter der Leitung von Jason Klimoski und Lesley Chang, mit Sitz in Brooklyn, New York. Ihre Projekte variieren in Größe und Komplexität von Beleuchtung und Innenausstattung bis hin zu öffentlichen Einrichtungen, Skulpturen und Gebäuden in New York, Vermont, Nevada, Wisconsin, Brasilien, Taiwan und Papua-Neuguinea. Lokale Dynamik ist immer der Ausgangspunkt für die Konzeptualisierung von Objekten und Räumen unter Berücksichtigung von (recycelten) Materialien. Ihre Pavillons und öffentlichen Einrichtungen wurden unter anderem auf Governors Island und Brooklyn Bridge Park in New York und dem Jockey Club in Sao Paulo, Brasilien, errichtet. StudioKCA hat bereits mehrere Preise und Auszeichnungen erhalten, darunter einen American National Architects Small Project Award, AIA New York City of Dreams Pavilion Winner, AIA Brooklyn und Queens Design Award Merit, SARA New York Chapter Design Award of Excellence, zwei Chicago Athenaeum American Architecture Auszeichnungen, drei Best Interior Design Magazine Design Awards, zwei Finalisten für den Architizer A+Award und eine ehrenvolle Erwähnung im Best of Young Architects der Architect’s Newspaper.